lillimendelssohn knitwear - moderne Klassiker aus bester Wolle

Mit einer geschenkten Strickmaschine und der Liebe zu feinen Garnen fing alles an. Seitdem entwirft Lilli von Mendelssohn Strickjacken, Pullover, Kleider, Westen, Röcke und Accessoires für alle Jahreszeiten.

Die Designerin konzipiert ihre zeitlosen, frischen und eigenwilligen Kollektionen für die urbane Frau - immer mit einem Zwinkern im Auge.
Die Entwürfe sind klassisch, traditionsbewusst, modern interpretiert und immer alltagstauglich. Fast immer. „Mit meinen Klamotten kann man alles machen, außer Rosen schneiden“, behauptet sie. Dabei nimmt sie es gerne mit Traditionen auf, „verstrickt“ Althergebrachtes mit Neuem und setzt Strickmode durch ihr lustvolles Spiel mit Farben, Formen und Materialien in ein anderes Licht.

Die Freude am Spiel und die Lust auf Experimente kommt dabei nicht von ungefähr. Nach einem Produktdesignstudium arbeitete sie zunächst acht Jahre als Kostümbildnerin für Oper und Theater, bevor sie 2004 ihr Label gründete.
Drei Jahre später eröffnete sie ihr Ladenatelier in der Charlottenburger Pestalozzistraße.

Fünf Jahre Erfolgsgeschichte haben Klassiker entstehen lassen: Die aktuellen Kollektionen werden ergänzt durch eine schlichte, funktionale Basislinie aus Merinowolle, die in Apolda, der Hochburg der deutschen Strickindustrie, produziert wird.